Tolle Fotos bringen tolle Spende

ÜBERGABE 200 Euro von den Hausener Landfrauen


Auf dem Tisch der "Hauskraus" in den Händen die 200-Euro-Spende: Heidelore Wehner (von links) und Andrea Krist.


Helmut Hofmann, ein engagierter Neu-Anspacher Hobbyfotograf, hatte die Idee, seinen Bildervortrag beim Landfrauenverein Hausen-Arnsbach e.V. gegen eine Spende an die Hospizgemeinschaft Arche Noah Hochtaunus e.V. zu halten und kein Honorar zu verlangen. Die 100 Euro, die seine tollen Wild-, Vogel- und Landschaftsfotos von den Vortragsgästen einbrachten, haben die Hausener Landfrauen dann verdoppelt. Beim jährlichen „Hauskraus“ der Landfrauen konnte jetzt Heidelore Wehner, Assistentin des Arche Noah Vorstandes, die 200 Euro-Spende aus den Händen von LandFrauen-Chefin Andrea Krist entgegennehmen.

Weitere Informationen zu den Hausener Landfrauen findet man unter www.landfrauenverein-hausen-arnsbach.de.




Den Original-Artikel finden Sie unter:
http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/neu-anspach/tolle-fotos-bringen-tolle-spende_17736450.htm



Quelle: www.usinger-anzeiger.de, Text (hin), Foto: Wulff