Hospiz freut sich über 500 Euro
Niederreifenberg.

Freude bei der Hospizgemeinschaft Arche Noah in Niederreifenberg. Die Frauengruppe I. der Kirchengemeinde
St. Georg aus Pfaffenwiesbach hat der Einrichtung, in der todkranke Menschen beim Sterben begleitet und von qualifizierten Kräften betreut werden, einen Besuch abgestattet und einen Spende in Höhe von 500 Euro sowie eine Kerze aus Lourdes mitgebracht.

«Dies geschah aus Dank für die liebevolle Pflege, die das Hospiz der im Dezember verstorbenen Ria Weigand, einem Mitglied der Frauengruppe, angedeihen ließ», berichtet Wolfgang Hülsen, bei der Hospizgemeinschaft für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Das Geld stammt aus dem Verkauf des Pfaffenwiesbacher Koch- und Backbuches, das
die Frauen selbst herausgeben. Übrigens: Wer das Hospiz unterstützen möchte, kann auf das Konto 270 060 315, BLZ 510 500 15 bei der Nassauischen Sparkasse eine Spende überweisen.




Quelle: Taunus-Zeitung vom 08.04.2005, (pet)