Lions-Club Königstein spendet an das Hospiz Arche Noah

Am 20.02.2013 fand im Hospiz Arche Noah eine Spendenübergabe statt.

Herr Dr. Hermann Schmid, Urologe aus Königstein und Herr Steffen Tharandt, Flugkapitän bei der Lufthansa kamen als Vertreter des Lions-Club Königstein persönlich ins Haus um der Schatzmeisterin, Frau Christel Zeller einen Scheck zu übergeben.

Bei einer amerikanischen Versteigerung während der Weihnachtsfeier des Lions-Clubs kam die stattliche Summe von 1.315,00 Euro zusammen. Versteigert wurde eine Flugstunde im Flugsimulator einer Boeing 737.

Bei der anschließend Hausbegehung und den Gesprächen mit der Schatzmeisterin und der Heimleitung, Frau Flesch, bekamen die beiden Herren des Lions Clubs einen Einblick in die Arbeit, welche im Hospiz Arche Noah geleistet und die nun auch durch diese Spende unterstützt wird.