Geburtstagsspende für das Hospiz


Anläßlich der 240 Jahr-Geburtstagsfeier von Irmgard und Lothar Dalitz sowie Margit und
Wolfgang Eichenauer (4x60 Jahre) hat das Hospiz Arche Noah eine Spende von 1.700,00 €
erhalten.

Die beiden Ehepaare aus Glashütten/Schloßborn haben auf Geschenke verzichtet und ihre
Gäste gebeten zu spenden. Bei dem Fest am 20. Juli im Restaurant Merlin in Ruppertshain
ist diese stattliche Summen zusammengekommen.

"Wir halten diese Einrichtung für sehr sinnvoll und wünschen noch viele Spender, damit diese
wichtige Aufgabe weiterhin Besatnd hat", so die Begründung für diese "gute Tat".

Herr Gerlowski, Vorsitzender der Hopsizgemeinschaft, hat sich natürlich sehr über diese
Spende gefreut und wünscht den 240ig-Jährigen alles Gute und Gesundheit