„An Dezembertagen“

 


  An Dezembertagen kann es sein,
  dass es abends freundlich klopft,
  dass Besuch kommt unverhofft,
  dass dir jemand Himmelstorte backt
  und die dicksten Nüsse knackt,
  dass er dir ein Lied mitbringt
  und von seinen Träumen singt.
  An Dezembertagen kann es sein,
  dass Menschen plötzlich Flügel tragen
  und nach Herzenswünschen fragen,
  Riesen werden sanft und klein, laden alle Zwerge ein.
  Dezember müsst` es immer sein.

 




 



Quelle: Anne Steinwart