Kleines Konzert mit Jan Nigges

Am ersten Adventswochenende fand im stationären Hospiz ein Flötenkonzert statt,
dem Hospizgäste, einige Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche im Wintergarten bei
Kerzenschein beiwohnten.

Es spielte Jan Nigges auf verschiedenen Blockflöten aus der
Barockzeit, wobei er jeweils eine kurze Einführung in das Werk
und das Leben des Komponisten gab.

Diese gesponserten Konzerte finden auf Initiative des Vereins
"Live Music Now" statt, den der weltberühmte Geiger Yehudi
Menuhin gegründet hat. Er wollte damit einerseits jungen
Musikern die Gelegenheit zu einem Konzertauftritt geben, auf
der anderen Seite den Hörern Freude bringen unter dem Motto
                                  
"Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude."